Ist es Zeit, ein Haus am Lago Maggiore zu kaufen?

20. Dezember 2020



Trotz der Pandemie und der wirtschaftlichen Abkühlung erklären 69% der Italiener Interesse am Kauf oder der Renovierung einer Immobilie.

Dieser Trend ist auf besonders niedrige Hypothekenzinsen und Steuerprämien zurückzuführen.

Darüber hinaus führt die Änderung der Lebensgewohnheiten, zum Beispiel intelligentes Arbeiten und eine größere Sensibilität für die Reduzierung des Energieverbrauchs, zu diesen Entscheidungen.

Für Italiener bleibt das Haus die interessanteste Investition, noch wichtiger als in der Vergangenheit.

Nach der Pause, die die Sperre im vergangenen Frühjahr erforderte und in der sich alle im Haus befanden.

Es wurde verstanden, was die Stärken und Schwächen des eigenen Zuhauses sind.

Daher der Wunsch für diejenigen, die noch nicht der Eigentümer waren, eine Immobilie zu kaufen.

Im Sommer gab es sowohl in Städten als auch in Ferienorten wie dem Lago Maggiore einen Anstieg der Kaufanfragen. Am Lago Maggiore haben wir einen Anstieg der Nachfrage nach Villen, Häusern und Wohnungen mit Gärten und Schwimmbädern festgestellt.

Dieser Trend ist sowohl auf dem italienischen als auch auf dem ausländischen Markt zu beobachten. Insbesondere die Schweiz, Deutschland, Holland und Belgien. Diese Bestätigung ergibt sich aus der Tatsache, dass die Städte des Lago Maggiore mit dem Auto aus diesen Ländern schnell erreichbar sind.

Aus einigen von Assofin-Demetra durchgeführten Marktstudien geht hervor, dass 46% der Italiener in den nächsten 5 Jahren ein Haus kaufen möchten.

69% der Befragten glauben, dass heute ein guter Zeitpunkt zum Kaufen ist, sogar für 30% ausgezeichnet.

Für das Gebiet von Stresa und Lago Maggiore werden diese Gründe noch stärker durch den nach wie vor interessanten Marktwert gestützt.

Die Entschlossenheit, Häuser und Villen am Lago Maggiore zu kaufen, beruht auf der Tatsache, dass diese Standorte eine sehr hohe Lebensqualität bieten. Neben der Schönheit der Orte, der Sicherheit und der Nähe zur Schweiz und nach Mailand sind beide Ziele weniger als eine Autostunde entfernt.

Darüber hinaus hat die Unfähigkeit, sich in den letzten Monaten zu bewegen, auch die Mängel der Häuser ans Licht gebracht, in denen wir leben, und uns dazu veranlasst, attraktivere Wohnorte zu suchen.

Neben der Verbesserung der Lebensqualität sind andere grundlegende Aspekte bei der Suche nach einem neuen Zuhause praktische Aspekte.

Zum Beispiel intelligentes Arbeiten, Hypotheken mit niedrigem Zinssatz, Prämien für Renovierungen und Energieeinsparungen

Diese Punkte führen zur Suche nach besseren und leistungsfähigeren Häusern, wodurch die Qualität des Immobilienvermögens verbessert wird.

Die Ankunft von Covid-19 brachte uns dazu, kluges Arbeiten zu entdecken.

Es wird sicherlich für viele von uns ein Teil unseres Lebens sein.

Diese längere Zeit zu Hause hat deutlich gemacht, dass einige Häuser ungeeignet sind, weil sie zu klein sind oder keine Terrassen oder Gärten haben und aus energetischer Sicht vielleicht sogar nicht sehr effizient sind.

Bei Hypotheken mit einem festen Zinssatz von weniger als 1% ist es heute sicherlich einfacher, einen Wunsch in die Realität umzusetzen.

Zusammenfassend ist eine Immobilieninvestition am Lago Maggiore heute noch interessanter.

Wenn Sie ein Haus am Lago Maggiore kaufen, können Sie wirtschaftliche Einsparungen erzielen, zu noch moderaten Preisen (nicht lange) kaufen und die Schönheit genießen, die die Ortschaften bieten.

Stresa Luxury Real Estate Ihre vertrauenswürdigen Haussuchenden seit 1991.

Dank unserer umfassenden Kenntnisse des Immobilienmarktes am Lago Maggiore können wir die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse empfehlen.

By clicking on "I agree", you authorize the use of cookies to ensure you get the best experience on this website.

Erfahren Sie mehr I agree