Leitfaden für Aufenthaltsgenehmigungen für Wahlaufenthalte in Italien

19. November 2018

Das Visum für den elektiven Aufenthalt ermöglicht Ausländern, die sich in Italien niederlassen möchten, die Einreise nach Italien und in die EU. Der Antragsteller muss nachweisen, dass er über ausreichende Ressourcen verfügt, um sich selbst zu erhalten, ohne irgendeine Arbeitstätigkeit auszuüben. Er muss auch ein Zuhause haben, um als Wohnsitz und wirtschaftliche Ressourcen zu wählen, wie zum Beispiel: Pensionen Annuities Einkünfte aus Immobilien Stabile wirtschaftlich-kommerzielle Aktivitäten Dividenden aus Kapitalanlagen in italienischen Unternehmen Andere Quellen als untergeordnete Arbeiten Die Aufenthaltserlaubnis für den elektiven Aufenthalt kann auch dem zusammenlebenden Ehepartner, den minderjährigen Kindern, den zusammenlebenden erwachsenen Kindern und den unterhaltsberechtigten sowie den zusammenlebenden Eltern erteilt werden. Es wird auch dem ausländischen Staatsbürger als Familienangehöriger eines Gemeinschaftsbürgers ausgestellt, wenn er sich nicht in die Definition eines Familienangehörigen einfügen kann, insbesondere für Mitbewohner von EU-Bürgern. Die Aufenthaltserlaubnis hat eine maximale Gültigkeitsdauer von einem Jahr und kann von Jahr zu Jahr verlängert werden, ohne dass jedes Mal ein Visum beantragt werden muss. Es kann nicht verlängert oder verlängert werden, wenn sich herausstellt, dass der Ausländer seinen Aufenthalt in Italien für einen ununterbrochenen Zeitraum von mehr als sechs Monaten unterbrochen hat. Mit der Ausnahme, dass diese Unterbrechung von der Notwendigkeit abhängt, militärische Verpflichtungen oder andere schwerwiegende und nachgewiesene Gründe zu erfüllen. Nach 5 Jahren ist es möglich, die Aufenthaltskarte, dh die EU-Aufenthaltserlaubnis für langfristig Aufenthaltsberechtigte, zu beantragen. Nach 10 Jahren ist es möglich, die Staatsbürgerschaft nach Wohnsitz zu beantragen. Inhaber einer Aufenthaltserlaubnis aus Gründen des gewählten Aufenthalts haben das Recht, sich auf dem gesamten nationalen und EU-Gebiet aufzuhalten. Sie können für die Dauer der Aufenthaltserlaubnis zurückkehren. Inhaber können sich auch beim Nationalen Gesundheitsdienst für den Krankenversicherungsschutz anmelden und eine Krankenversicherung abschließen. Unser Unternehmen ist in der Lage, den Kunden über seine Berater während der gesamten Reise bei der Beantragung einer Aufenthaltserlaubnis zu unterstützen. Die einzige Beratung, ausgenommen die Kosten des Verfahrens, ist für Kunden, die mit unserer Hilfe eine Immobilie erwerben, kostenlos.

By clicking on "I agree", you authorize the use of cookies to ensure you get the best experience on this website.

Erfahren Sie mehr I agree